• Wie buche ich einen Bulli?
  • Kann man auch im Winter buchen?
  • Wer darf den Bulli fahren?
  • Wie kann ich zahlen?
  • Wie ist das Auto versichert?
  • Kosten mehr Personen auch mehr Geld?
  • Wie hoch ist die Kaution?
  • Dürfen wir mit dem Bulli überall hinreisen?
  • Was wenn das Auto unterwegs kaputt geht?

Zuerst schickst du uns eine Anfrage über das Buchungsformular. Wir checken den Mietzeitraum und melden uns dann bei dir. Mit einer Anzahlung von 300€ ist die Buchung abgeschlossen und der Buchungszeitraum ist für dich blockiert. 

Generell sind die Camper von Dezember bis März abgemeldet, da sie im Winter stark dem Verschleiß ausgesetzt sind (Frost, Salz auf den Straßen, Regen, …). Ausnahmen sind aber durchaus möglich. 

Jeder über 23 Jahren der einen gültigen Führerschein hat. 

Die Anzahlung von 300€ wird muss überwiesen werden. Den restlichen Betrag kannst du vor Ort mit EC-Karte, Visa, Mastercard oder American Express zahlen.

Die Bullis sind Vollkaskoversichert und besitzen einen europaweiten Schutzbrief.  

Nein. Der Preis gilt nur für den Camper. Ganz egal mit wievielen Personen ihr reist (max. 4 Pers.) 

Die Kaution beträgt 1.000€. Sie kann bei Übergabe bar bezahlt werden, oder von der EC-Karte/Kreditkarte abgebucht werden (bei Kreditkartenzahlung fallen Extrakosten von 35€ an). Die Höhe der Kaution entspricht der Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung. Die Selbstbeteiligung lässt sich durch Abschließen einer Zusatzversicherung auf 250€ reduzieren (siehe Urlaubsschutzpaket). Kommt der Bus unbeschadet zurück, wird die Kaution in vollem Umfang erstattet.  

Die Versicherung gilt nur für Europa.

Da ClassicCampers nicht nur Bullis vermietet, sondern auch eine Werkstatt ist die sich auf den VW T3 spezialisiert hat, kann euch meistens schon am Telefon eine Diagnose gestellt werden. Kleine Reparaturen (bis 100€) können ohne Absprache in Auftrag gegeben werden, bei größeren Reparaturen bitten wir um telefonische Absprache. Es ist uns wichtig, dass ihr einen tollen Urlaubt habt, daher tun wir alles um ein technisches Problem so professionell und reibungslos wie möglich zu beheben. 
Bevor ihr zurück kommt ruft ihr einfach an, und wir vereinbaren den Rückgabeort. Oder ihr könnt den Ort im Buchungsformular eingeben.